Kategorien
Allgemein

Wie dumm muss man sein, um an Gott zu glauben?

Weitverbreitet ist die Annahme, dass man beim Glauben an Gott seinen Verstand ausschalten müsse und Wissenschaft mit Glaube nicht vereinbar sei. Beweist die Wissenschaft, dass es keinen Gott gibt?

Dr. Alexander Fink, Biophysiker und Leiter des Instituts für Glaube und Wissenschaft, geht diesem Thema mit seinem Vortrag in deinem Wohnzimmer per Videochat auf den Grund.
Im Anschluss gibt es die Gelegenheit für kritische Fragen und gemeinsamen Austausch in kleinerer Runde. Mach mit am Donnerstag, den 18. Juni ab 19 Uhr, unter dieser Zoom-ID: 81607772564

Kategorien
Allgemein

Fragwürdig? Hochschultage

Fragwürdig 2020 – Das sind 5 Abende Hochschultage zu relevanten Themen bei dir zuhause per YouTube Livestream!
Was trägt, wenn’s unsicher wird? Was ist Glück? Woher kommen Solidarität und Zusammenhalt in der Gesellschaft? Und wo ist Gott eigentlich in der Coronakrise?

Jeder Abend bringt dir einen spannenden Vortrag zu wesentlichen Fragen rund um dein Leben, Gott und die Welt. Dabei werden wissenschaftliches Denken und christliche Weltanschauung in den Dialog eingebracht. Schalte dich rein und stelle live deine Fragen direkt an die Referenten.
Im Anschluss an das etwa 50-minütige Programm kannst du online in kleinen Zoom-Runden mit anderen Studierenden weiter diskutieren.

Das alles bequem von zu Hause aus! Wir freuen uns auf dich und deine Fragen!

27. April bis 1. Mai, jeweils um 19 Uhr auf fragwürdig.org

Anschließend gibt es die Möglichkeit für einen Austausch mit Campus Connect Berlin und der Hochschul-SMD Berlin über Zoom. Meeting-ID: 867-2750-2156

Kategorien
Allgemein

Herzliche Einladung zum Weihnachtsdiskussionsabend!

Do., 12. Dezember, 19:00 Uhr

Dieser Abend soll Möglichkeit geben, sich kennenzulernen, Kontakte zu knüpfen, Fragen zu stellen, sich auszutauschen und die ein oder andere gute Diskussion zu führen. Ob Christ(in), Kritiker(in), Skeptiker(in) oder was auch immer – du bist herzlich eingeladen und darfst interessierte Freunde gern mitbringen! Für Getränke und Snacks wird gesorgt sein…

Wir treffen uns im Haus Nazareth in der Wrangelstraße 6-7, 12165 Berlin-Steglitz.

Kategorien
Allgemein

UNIfied – Semesteranfangsgottesdienst

Wir wollen als Studierende vereint vor Gott kommen, Ihn gemeinsam anbeten und Ihm das neue Semester anvertrauen.

Wie im letzten Jahr möchten die drei Berliner Hochschulgruppen Campus Connect, Hochschul-SMD und Studenten für Christus zum gemeinsamen Semesteranfangsgottesdienst einladen. Unser Redner für den Abend ist Tobi Schöll aus dem Christus-Treff Berlin.

Registriere dich gerne auf Eventbrite, damit wir einen Überblick haben, wie viele dabei sein werden. Du findest uns auch auf Facebook.

Wir sind drei unterschiedliche christliche Hochschulgruppen die sich auf dem Campus, sowie in der Stadt engagieren, um Studierende für Jesus zu begeistern.

Datum und Uhrzeit
Sa., 19.10.2019, 15:00 Uhr

Veranstaltungsort
Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde
Hohenstaufenstraße 65
10781 Berlin

Kategorien
Allgemein

Berlin International Orientation

Welcome to Berlin

9. September – 13. September 2019

Whether you have just arrived or have lived in Berlin longer but never “fully arrived” we want to welcome and get to know you! The goal of Berlin International Orientation (BIO) is to provide some direction for the city, for the university, and for life. We hope that you will make some friends, have some fun, and be better prepared for living in a new city and a new country.​

Each evening there will be a chance to eat a warm meal, get to know new people, hear a short presentation on different topics (see schedule), practice German or English, get to know some Germans personally, play games, and more!​

The theme for the week is “finding your way . . .” and we wish that we can walk with you for a part of your new journey here and hope that you can truly find your way through Berlin, German culture, the university, community, and to a good life!

More information on the website: www.berlinorientation.com

Kategorien
Allgemein

Aktion auf dem Tempelhofer Feld

Gemeinsam Müll sammeln, Picknicken und den Sommer genießen

Sa. 20. Juli 14:00 – 22:00

Wir, alle vertretenen Studentengruppen in Berlin (Micha-Initiative, Campus für Christus, Studenten für Christus, Hochschul-SMD), wollen mit unseren Freunden aus der Uni zusammen unseren Mitmenschen, unser Stadt und Gott dienen und eine wertvolle Gemeinschaft untereinander erleben.

Cool, soll ich etwas mitbringen?

Einen Karton, Gummihandschuhe, Aktionsfreude, wenn du hast ein Fahrrad, alles was dir Freude beim picknicken macht und deine Freunde!

Treffpunkt Tempelhofer Feld direkt am Eingang Okerstr/Oderstr U-bahn Leinestr.

 

Bildnachweis: Tempelhofer Feld (abbilder)CC 2.0 BY via Flickr.com

Kategorien
Allgemein

Anmeldung zur Revive Europakonferenz

Wer verpasst hat, sich für die internationale Konferenz Revive anzumelden, die vom 27.12.- 01.01.2020 in Karlsruhe für alle 18-30 Jährigen stattfindet, und doch noch Lust hätte mitzukommen, hat glücklicherweise nun die Möglichkeit dies noch zu tun. Denn es gibt noch 49 Restkarten zu dem Schnäppchenpreis von 99€ (Unterkunft und Verpflegung), wenn ihr euch bis spätestens 31.07.2019 unter https://revive.smd.org/ anmeldet. Aber seid schnell, bevor alle Karten alle sind. 😉
Aus der Hochschul-SMD Berlin fahren schon mindestens vier Leute mit. Also schließt euch uns gerne an. 🙂

Kategorien
Allgemein

Berliner Gebets- und Lobpreisabend

Ein neues Projekt startet!

Am 18. Mai 2019 möchten wir mit Menschen aus ganz Berlin unserem Gott die Ehre geben.

Du bist herzlich eingeladen dabei zu sein!

Gern darfst du diesen und evt. kommende Lobpreisabende auch im Gebet unterstützen..

 

Samstag, 18.05.2019, 19 Uhr

Billerbecker Weg 112, Berlin Tegel

(Stadtmissionsgemeinde)

 

Kategorien
Allgemein

Hörsaalvortrag am 07.11.2018

GLAUBE UND WISSENSCHAFT

07. November 2018
18.30 Uhr

Hauptgebäude der TU Berlin
Hörsaal: H 1058
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin

Gibt es in unserem Zeitalter gute Gründe, an einen Gott zu glauben? Oder stehen Glaube und Wissenschaft im Konflikt? Anke Arentsen setzt sich mit dieser Frage auseinander und geht in ihrem Vortrag auf den Anfang des Universums, die Feinabstimmung von Naturkonstanten und auf die menschliche Moral ein. Im Anschluss wird es Gelegenheit für Fragen und Austausch geben.

ANKE ARENTSEN
Anke Arentsen ist Doktorandin am Leibniz-Institut für Astrophysik in Potsdam. Der Schwerpunkt ihrer Forschungsarbeit ist die Galaktische Archäologie. Dafür sucht und beobachtet sie die ältesten Sterne unserer Milchstraße, um mehr über das frühe Universum und die Geschichte unserer Galaxie zu erfahren.